René Junge – Die Venusmorde

Sie ist Krankenschwester. Bete, dass du sie niemals triffst.

Die Psychologin Martina Lieschek ist am Boden zerstört. Ihre Mutter ist nach einer Routine-OP verstorben.
Martina will sich nicht mit der Erklärung zufriedengeben, dass solche Todesfälle eben hin und wieder vorkommen. Sie wendet sich an Simon Stark und sein Team.

Als die Privatdetektive zu recherchieren beginnen, stoßen sie auf eine beunruhigende Serie.
Ein Todesengel treibt offenbar sein Unwesen.
Bald schon gibt es einen Verdächtigen, den auch die Polizei ins Visier nimmt. Der Fall scheint kurz vor der Aufklärung, doch dann kommt alles ganz anders.

Eine mögliche Zeugin wird brutal ermordet und der mutmaßliche Serienkiller von der Polizei erschossen.
Dass sich die Mordlust der wahren Killerin inzwischen ins Unermessliche gesteigert hat, ahnen die Freunde noch nicht. Doch wenn sie sie nicht rechtzeitig stoppen, wird es eine furchtbare Tragödie geben.

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.