„Erwenks Entdeckung (Joels Lieder 1)“ von Jutta Schönberg

Der Roman spielt in dem Umbruch von einer Alten Zeit, in der Magie, Aberglauben und Alchimie herrschen, zu einer Neuen Zeit, die von Vernunft und Wissenschaft geleitet wird. In die Stürme dieses Umbruchs geraten der Pferdebursche Joel und sein Schützling, das Straßenkind Erwenk. Um ihre Missonen erfüllen zu können, brauchen sie Freunde und Unterstützer, denn sie haben viele mächtige Feinde. Joel braucht all seine Begabungen und muss rasch erwachsen werden, um alle Herausforderungen und Gefahren meistern zu können.

Zum Buch bei Amazon