C. R. Scott – Mit all meinen Sinnen

Achtzehn. So jung waren Katie und Dan, als sie sich verliebten und Zukunftspläne schmiedeten. Doch mit seinem Charme und seinem selbstbewussten Auftreten galt der Quarterback als Womanizer, auf dessen Konten viele gebrochene Frauenherzen gingen. Und so verwarf Katie die gemeinsamen Pläne und trennte sich von ihm. Ohne zurückzublicken, ging Dan aufs College und machte Karriere in einem britischen Konzern. Zehn Jahre später kehrt er jedoch nach Chicago zurück und steht plötzlich wieder vor ihr. Katies Atmung setzt aus, als er ihr tief in die Augen blickt. Doch es ist nur gut, dass er ihr anscheinend nicht verziehen hat. Schließlich hat Dan sich in all den Jahren nie an eine Frau gebunden. Nach wie vor sollte sie also die Finger von ihm lassen …

Zum Buch bei Amazon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *