C. R. Scott – Mein Herz? Eine Festung

Gefühle? Sind nichts für Emma! Nachdem ihr das Herz gebrochen wurde, lässt sie keinen Mann mehr an sich heran. Emma widmet sich lieber ihrem Job als Hochzeitsplanerin. Deswegen lässt sie auch Mason zunächst abblitzen, als er mit ihr ausgehen will. Erst, als er ihr eine unverbindliche Affäre vorschlägt, lässt sie sich auf ihn ein. Der attraktive Millionär trägt sie auf Händen und gibt ihr das Gefühl, die einzige Frau auf der Welt zu sein. Mit der Zeit fühlt sich Emma wieder für die Liebe bereit. Dann der Schock: Emma empfängt ein Brautpaar, dessen Hochzeit sie organisieren soll – und traut ihren Augen nicht. Denn ihr „Termin“ ist niemand anderes als Mason, zusammen mit einer hübschen Frau! Was hat es damit auf sich?

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.