Sophie Merz – Schleudertrauma der Gefühle

Alexas Welt steht Kopf. Ein vermeintlich kurzes Meeting-Dinner mit einem Kunden gerät außer Kontrolle. Denn um den gewünschten Vertragsabschluss für Noah zu erzielen, müssen sie dessen Geschäftspartner vorspielen, ein Paar zu sein. Und das für eine ganze Woche, denn dieser lädt die beiden in den Skiurlaub ein. Noahs Launen und seine Arroganz treiben Alexa dabei fast an den Rand des Wahnsinns. Glücklicherweise entpuppt sich die Tochter des Geschäftspartners als beste-Freundin-Typ und versüßt Alexa den Aufenthalt. Was Noah nur noch mürrischer werden lässt. Oder gibt es dafür ganz andere Gründe?

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.