Carol Grayson – Ravenna: Das Vermächtnis der Ewigkeit

Sie ist immer noch dort draußen! Ravenna wird bereits im Mutterleib zur Vampirin und damit unsterblich geboren. Eine Absonderlichkeit der Natur – Jahrhunderte lang sucht sie vergebens nach ihresgleichen. Sie lebt verschiedene Leben mit unterschiedlichen Identitäten und muss im Laufe der Zeit erkennen, dass die Menschen weitaus grausamer sind als sie.

Das Einzige, was ihrem einsamen Dasein Sinn gibt, ist die Liebe zu Colin, der eigentlich den Auftrag hatte, sie zu töten, ihr aber völlig verfallen ist. Und Colin ist nicht der einzige Mann, mit dem Ravenna ein übles Spiel spielt.

Ein etwas anderer Vampirroman über Liebe, Schuld und Verrat.

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.