Axel Berger – Der Fallensteller

Ein skrupelloser Mörder hält die norddeutsche Stadt Oldenburg in Atem. Innerhalb kürzester Zeit sind ihm bereits drei Menschen zum Opfer gefallen. Das Team um Hauptkommissar Werner Vollmers tappt zunächst im Dunkeln. Was treibt den Täter an? Ein Motiv lässt sich nicht finden, noch weniger ein Verdächtiger. Dann nimmt der Mörder Kontakt zu ihnen auf – und die Ermittler erkennen, dass sie und die ganze Stadt Teil eines tödlichen Spiels geworden sind.

Werden Sie den Fallensteller schnappen? Fest steht, er wird wieder töten.

Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Dieser Krimi ist der erste Fall für die norddeutschen Ermittler Werner Vollmers, Anke Frerichs und Enno Melchert, ist in sich abgeschlossen und kann eigenständig gelesen werden. Es macht aber natürlich noch mehr Spaß, wenn man auch die anderen Bücher aus der Reihe liest:

Band 1: Der Fallensteller
Band 2: Der Grabräuber
Band 3: Der Eindringling
Band 4: Der Todesbote (erscheint am 23.10.2017)

Wer Ostfrieslandkrimis und Nordsee-Kriminalromane liebt, wird auch diese Krimireihe mögen …

Herbst 2017: Dieses eBook enthält als Bonusmaterial zusätzlich den Kurzkrimi „Tod auf Ameland“, einen Inselkrimi der als Prequel zu der Krimireihe eine nette Ergänzung ist. Anke Frerichs leistet Amtshilfe auf der holländischen Nordsee-Insel Ameland.

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.