Author Archive

J. J. Winter – Meine beiden Leben – Die Hexenjagd

"Meine beiden Leben - Die Hexenjagd" von J. J. Winter: Mit Spannung erwartet - der furiose Showdown um Jess' und Christophs Liebesglück!

Osanna Stephan – Blaue Hühner

Nach einer unangenehmen Trennung beschließt Elli in das Haus zu ziehen, das sie von ihren Urgroßeltern geerbt hat. Nur blöd, dass sich das vermeintliche Schätzchen als halbverfallene Ruine entpuppt. Neben Müll und Unrat findet Elli alte Tagebücher und damit ein Tor in die totgeschwiegene Vergangenheit ihrer Familie. Immerhin war ihr Großvater Offizier gewesen. Im Dritten

Katrin Thiele – Die Braut

Eigentlich ist Felix mit seinem Leben ganz zufrieden. Seit seinem Umzug aufs Land sind die Kneipennächte in Hamburg reduziert und seine beruflichen Ambitionen tendieren unverändert gen Null. Doch eine Nacht ändert alles. Am Rande der Elbchaussee entdeckt er eine verstörte Braut. Obwohl sie kein Wort spricht und die Flecken auf ihrem Kleid verdächtig nach Blut aussehen,

Ipke Wachsmuth – Die Absurdität des Spargedankens

Sparen ist grundsätzlich eine gute Sache, doch oft übertreiben wir es damit und bezahlen dafür an anderer Stelle. Wie der Spargedanke manchmal zu geradezu absurden Situationen führt und was man dagegen tun kann, schildert dieses Buch. Unterlegt mit vielen Geschichten aus dem persönlichen Erleben des Autors hilft es zu lernen, wo Sparen wirklich etwas bringt,

Jennifer Wego: Katerina – Schatten der Vergangenheit

Bevor meine Mutter an Herzversagen starb, gab sie ihr Geheimnis weiter, das sie nicht mit ins Grab nehmen wollte. Auf ihrem Sterbebett gestand sie mir, dass sie und mein Vater mich einer anderen Familie wegnahmen, indem sie mich als Baby entführten und als ihr eigenes Kind aufzogen. Mein ganzes Leben stellte sich in diesem Moment

Walter Penfine – Geliebte des Meisters

Dominanz und Liebe - ein Widerspruch? Jeder trifft einmal auf seine Liebe.Irgendwo.Irgendwann. Doch niemand weiß, wie diese Liebe dann erwidert wird.

Ralph G. Kretschmann – Die äußerst seltsame Reise des Montgomery Flagstone

„Die äußerst seltsame Reise des Montgomery Flagstone“ spielt in einer zukünftigen Welt, in der die Menschheit auf einer völlig veränderten Erde die Dampfkraft als vorherrschende Energiequelle nutzt. Was man über frühere Zeitalter weiß, beruht fast ausschließlich auf Grabungsfunden der Archäologischen Gesellschaft, einer beinahe allmächtigen Institution. Alle Wissenschaft untersteht ihrer Kontrolle und kaum etwas geschieht ohne

Michael Patzer – Nebelmeer

Der Weltuntergang scheint gekommen. In Form eines mysteriösen Nebelmeers hat er ganze Staaten binnen kürzester Zeit ins Chaos gestürzt. Wo immer der Nebel erscheint, bricht die Zivilisation zusammen. Die Menschen versuchen, sich hinter gigantischen Wallanlagen zu schützen. In dieser Welt lebt der siebzehnjährige Arvid und ist einer jener Heimatlosen, die in einem Flüchtlingslager inmitten der

Karin Kaiser – Hexenfluch

Der Sänger Rian lebt im umtriebigen viktorianischen London. Sein Leben könnte nicht besser sein: er ist erfolgreich an der Oper und hat seine große Liebe Danka gefunden, die er bald heiraten will. Doch zuvor möchte er sich noch von seinem Junggesellenleben verabschieden und kehrt in seine liebste Absinthkneipe ein. Durch einen versehentlich verabreichten Zaubertrank, wird

„Ihr Kinderlein kommet…“ Ein Krimi vom Feinsten!

  Kommissar Becker verbringt einen vergnüglichen Abend auf dem Münsteraner Weihnachtsmarkt, als plötzlich sein Diensthandy klingelt und er zu einem Verkehrsunfall an der Stadtgrenze Münsters gerufen wird. Obwohl Unfälle nicht in den Bereich der Mordkommission fallen, fährt Becker gemeinsam mit seiner Assistentin Mechthild zur Unfallstelle. Dort erwartet sie ein Bild des Grauens: ein auseinandergebrochener Wagen,